Sonntag, 19. Dezember 2010

essen will gelernt sein

nach einem langen tag auf dem weihnachtsmarkt, nach x glühwein, roten würstchen - äh näschen, und einer ausgiebigen schneeballschlacht - da hat man dann schon hunger am abend. nun ist das mit dem essen nicht so jederfraus sache. gut. ich muss meine schwester entschuldigen - sie macht das auch noch nich so lange. und vielleicht hat sie heute morgen im bad auch gedacht, na was mama kann, kann ich auch - so ne pflegemaske im gesicht schadet der strapazierten haut unter 30... wochen sicherlich auch nicht. also dann - ran den brei...

 

 

aber - genug is genug!!! :-)

stopp dem brei! das zwischenlager maja is voll!

Kommentare:

  1. Früh übt sich...und Maja sieht soooo süß aus mit ihrer Breimaske! :o)

    Ich hatte heute auch noch eine Schokomaske im Gesicht, aber sah bei weitem nicht so gut damit aus, wie Maja ;o)

    Lieben Gruß
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. hihi, das sieht nach anschließender Badewanne aus...
    das was Maja im Gesicht kleben hat, klebt bei uns nach dem Essen immer auf dem Boden unter dem Tripp Trapp...
    LG
    Annett

    AntwortenLöschen
  3. yeah, der weihnachtsmann hat mir eine supersüße überraschung geschickt, ich bin wirklich geplättet! daaaanke, danke vielmals, damit habe ich wirklich nicht gerechnet (und ich bin eine soooo schlechte kartenschickerin geworden). happy christmas von der immer noch eingeschneiten und ohne trink-, spül-, dusch-, zahnputz-, kochwasser seienden tante eliane

    AntwortenLöschen