Mittwoch, 23. März 2011

Über den Dächern von Stuttgart

Stuttgart hat vielleicht nicht den längsten... aber den ältesten Spargel der Welt. Mit seinen 217 Metern ist der Stuttgarter Fernsehturm der Erste der Welt und somit das Urmodell für viele andere Fernsehtürme. Der Pionier gilt als ästhetisches und architektonisches Meisterwerk und ist bis heute in seinem zeitlosen Design unerreicht. Genauso wie ich.

Der Stuttgarter Turm löste eine globale Turmbauwelle aus. Inzwischen gibt es Hunderte von Fernsehtürmen in aller Welt, wobei der Stuttgarter mit seinen harmonischen Proportionen bisher einmalig geblieben ist. Genauso wie ich.


Und wenn man so ein historisch bedeutsames Bauwerk vor der Tür hat, muss man da ja auch mal hin. Gesagt, getan - letzten Sonntag stand bei herrlichem Sonnenschein ein Blick von oben auf dem Programm.


Kommentare:

  1. da gibts doch bestimmt noch mehr bilder, oder?

    AntwortenLöschen
  2. von dort oben stammen meine ältesten kindheitserinnerungen. d.h. nicht von oben, sondern von der maßlosen vorfreude. meine güte, war das aufregend, ich durfte auf den ssssstuggadda fernsehturm. umso größer war meine enttäuschung, als ich endlich oben war, irgendwie hab ich etwas gänzlich anderes erwartet. leider weiß ich aber nicht mehr, was ich erwartete. der weg war eindeutig das ziel, als ich am ziel war, war die vorfreude wie weg geblasen. das alles ist ewig her, vielleicht 47 bis 48 jahre oder so, so eine olle alte tante in ich schon! viele sonnenstrahlen aus irland! eliane

    AntwortenLöschen