Mittwoch, 27. Oktober 2010

Ben gebärdet!

Es ist kaum zu glauben für meine Eltern: Ich habe in den letzten beiden Wochen angefangen zu gebärden. Und natürlich nicht nur mit einer läppischen Gebärde sondern gleich mit mehreren. Und zwar Auto, Telefon, Schuhe, Licht, Essen, Trinken, Vogel, Wickeln, Tanzen und Tschüss/Hallo. Und auch die Frage, wie groß ich bin, kann ich beantworten.
Voll der Spaß..... meine Ollen haben ja schon seit mindestens 1,5 Jahren rumgemacht mit den Gebärden, aber ich hab ja bisher immer alles bekommen. Warum sollte ich also gebärden?? Aber ich hab jetzt das Prinzip kapiert und imitieren ist ein Riesenhobby von mir geworden. Also auch Küsschen zuwerfen hab ich heute mal mit Nachahmen versucht. Die Tiere dürften als nächstes dran sein (denkt zumindest meine Mama- Vogel klappt ja schon).

 Also liebe Eltern, nicht verzagen, wenn nix kommt, sondern erstaunt sein, wenn plötzlich ganz viel kommt :-)

Video bzw. Bilder folgen als Beweis, wenn ich einen guten Tag habe und mich fotogen finde. Und wenn Papa endlich mal Zeit hat.

Kommentare:

  1. Toooooll!
    Bei Jolina regt sich jetzt auch langsam was. Im Moment sind alle Tiere ein Hund und sie macht wuuwuuwuuuu und seit kurzem die Gebärde für Hund. Ich hab mir fast ein Loch in den Bauch gefreut, wie stolz müsst Ihr sein!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich riesig für euch. Und Ben schön weiter lernen und nachahmen.

    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Super Ben! Wir freuen uns hier riesig mit Euch! :o)

    Ganz liebe Grüße aus Köln
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Na dann kann's ja jetzt losgehen! Super, Ben. Wir wünschen weiterhin fröhliches Gebärden!

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  5. juhuuuuuuu! den essen-eintrag kann ich wieder nicht sehen (schönes weißes feld! am montag gehts nach münchen und zu einer prima leitung bei meiner freundin. grüssli eliane

    AntwortenLöschen