Mittwoch, 17. Februar 2010

Der Countdown läuft...

Meine dicke Mama wird immer nervöser. Sie ist jetzt mit meinem rosa Geschenk in der 31. SSW, 8,5 kg schwerer und seeeeeeehr unentspannt. Eigentlich hat sie gedacht, sie wird im Laufe der Zeit ruhiger, aber Pustekuchen!
Scheinbar hat sie meine Geburt doch noch nicht so recht verdaut. Zumindest diesen tiefen Schock, dass ich etwas anders bin als sie gedacht hat. Bin ja schließlich auch ein ganz übler Bursche :-).
Und jetzt hat sie Angst, dass mein Geschenk auch irgendetwas besonderes mitbringt. Alle Untersuchungen wurden zwar gemacht, aber eine hundertprozentige Sicherheit gibt es einfach nicht. Und je mehr Kinder in ihrem Bekanntenkreis gesund geboren werden, desto mehr denkt sie dann: oje, es wird wieder mich treffen! Die alte Skeptikerin!

Und bei der letzten Untersuchung hat man noch festgestellt, dass es zu Vorwehen kam. Morgen geht sie deshalb in die Klinik. Sollte sie liegen müssen, dann wäre das mal echt doof. Jetzt hat sie auch noch Bammel vor einer Frühgeburt. Bis Ostern sollte die Kleine schon noch drinbleiben! Zumindest haben die beiden das abgesprochen.
Also Daumen drücken, dass alles gut wird! Wieso läuft eigentlich nicht mal was glatt???

Kommentare:

  1. Liebe Bettina,

    ich denke ganz oft an Euch. Es tut mir sehr leid, dass die Situation derzeit so belastend ist - ganz ehrlich! Ich wünsche Dir von Herzen, dass alles gut geht, ihr ein tolles Mädchen bekommt und Du eine wunderbare Erfahrung machen kannst, bei allem was die Geburt Eures Kindes angeht- es muß doch auch mal alles rund gehen :-)

    Ich freue mich, wenn ich wieder von Dir höre!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. ach, wenn alles zu glatt liefe, würde man gar nicht realisieren, wie kostbar die geschenke, die man erhält, sind. das wird schon lieber ben, werdende mütter sind oft nervös und ängstlich, nimm das nicht persönlich. wenn das süße bunte osterei dann erstmal heile angekommen ist, wird deine mama umso entspannter sein. ganz bestimmt. eventuell ätherisches majoranöl mit mandarinenöl einsetzen (oder "toko-öl" von der bahnhof apotheke in kempten), damit bleiben fast alle ungeduldigen babys dort, wo sie hingehören, von gynäkologinnen und hebammen getestet! viel glück für den endspurt!!! eliane, dieses mal aus münchen

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Ben

    wir drücken hier ganz fest die Daumen, dass dein kleines rosa Kücken erst Ostern schlüpft:) und alles so wird wie es sich deine Mama wünscht !!!

    sag ihr bitte von meiner Mama gaaanz liebe Grüße sie soll sich nicht zu viele Sorgen machen, auch wenn meine Mam es sehr gut verstehen kann was deine Mam jetzt bedrückt aber meine sagt

    ALLES WIRD GUT !!!!

    ich glaub ihr ja nicht immer alles aber diesmal glaube ich zu 100% sie hat recht !!

    seid mal ganz lieb Umarmt von uns ☼

    mitfiebernde Grüße dein Spezl (Freund)
    Elias

    *ich bin auch schon gespannt und neugierig wie es dir dann mit deiner Überraschung gehen wird, weil ich diese Erfahrung leider nicht machen kann, meine Mam ist ja schon ein etwas älteres Baujahr und hat beschlossen es ist jetzt genug mit solchen Überraschungseiern :):)*

    herzliche Grüße an die werdenden hmmm Hühner ... Eltern *zwinker*

    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Es wird alles GUT gehn und nachdem ihr eh die ganzen Untersuchungen gemacht habt, braucht ihr echt keinen Bammel haben. Habt ihr auch punktiert? Wir freun uns schon auf das Ostergeschenk und drücken euch ganz fest die Daumen, dass die Überraschung sich mit dem Schlüpfen noch etwas Zeit lässt. Wir denken ganz fest an euch :-).
    Ganz liebe Grüße
    Bettina, Joachim und Pauli

    AntwortenLöschen