Sonntag, 1. März 2009

Mein Papa muss weg...



Ich muss sagen, ich bin ein bißchen traurig. Mein Papa ist jetzt eine ganze Woche weg und kommt erst wieder am Freitag heim. Ich weiß gar nicht, mit wem ich jetzt Achterbahn fahren oder Riesenschaukel spielen soll. Muss halt Mama herhalten....Oder ich hab ne andere Idee: ich spiel mit meinen Füßen! Die sind eigentlich auch ganz lustig...
















Kommentare:

  1. hab ich's nicht gesagt: du bist (und wirst) ein begnadeter akrobat!!! und ja, ich habe ein ganz, ganz besonderes verhältnis zu meinem bruder. überhaupt wir eher kühlen geschwister und auch die trockenen eltern: sein glückschromosom wirkt irgendwie ansteckend und so strömt ihm immer viel liebe entgegen. von ihm heraus sowieso. unser kleinster bruder hat, als er noch ganz klein war, sogar mal deklariert: wenn ich groß bin, werde ich meinen großen bruder (der mit T21) heiraten. irgendwie hat er es wahr gemacht, er holt ihn oft vom heim, kümmert sich um seine belange, kennt ihn am besten. denn unsere eltern sind weit weg und mittlerweile recht alt, die schwester hat andere sorgen und ich bin jenseits des ozeans. doch ich liebe ihn wirklich sehr. und ich frage mich, ob das band so fest wäre, hätte er kein extrachromosom... liebe grüße von der grünen insel Eliane

    AntwortenLöschen
  2. schon wieder ich, die tante aus irland. ich habe heute einen blog-award bekommen und muss diesen preis an acht weitere bloggerInnen weiter geben. einer von denen geht an euch, benjamin und eltern! wenn ihr ihn auch weiter geben möchtet: auf meinem blog könnt ihr das bild rauskopieren und den text dazu! eliane

    AntwortenLöschen
  3. Ben ist so schön! Ich liebe diese Bilder von ihm!! (Dank-Güte für Englisch zu deutschen On-Line-Übersetzungsseiten!)

    AntwortenLöschen